Lesesommer

Seit 2008 findet während der Sommerferien in Rheinland-Pfalz der LESESOMMER statt – eine landesweite Initiative zur Leseförderung.

In diesem Zeitraum präsentieren die teilnehmenden Bibliotheken eigens für die Aktion angeschaffte Bücher, die während des LESESOMMERS gelesen werden können.

Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest und bewertet erhält eine Urkunde.

Landesweit wird der LESESOMMER von zahlreichen Veranstaltungen begleitet.

Welche Ziele hat der Lesesommer?

– Leseförderung in den Sommerferien: Kinder und Jugendliche sollen auch außerhalb der Schulzeit für das Lesen begeistert werden
– Förderung der Leselust nach dem Motto: „Lesen macht Spaß und zahlt sich aus!“
– Förderung der regelmäßigen Bibliotheksbenutzung auch über die Aktion hinaus
– Förderung des Lese– und Textverständnisses sowie der sprachlichen Kompetenz
– Förderung der Leseflüssigkeit und Lesemotivation

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.lesesommer.de.

Die Bücherei hat in den letzten drei Jahren mit großem Erfolg am Lesesommer teilgenommen.

Scroll to top